Ernährung

Wie Ihnen das Trinken von Wasser bei der Gewichtsabnahme hilft

Wassertrinken

Wassertrinken

Es ist eine erwiesene Tatsache, dass das Trinken von Wasser gut für die Erhaltung eines gesunden Körpers ist. Wasser ist essentiell für die Reinigung des Körpers von toxischen Abfällen, die Regulierung des Kreislaufsystems usw. Während die Liste der Vorteile des Trinkens von Wasser auf Ihr System kein Ende hat, sind hier einige erstaunliche Fakten über die Gewohnheit, den Gewichtsverlust zu beschleunigen.

1. Wassertrinken hilft, täglich mehr Kalorien zu verbrennen

Das Trinken von Wasser löst den Ruheenergieverbrauch im Körper aus. Mit anderen Worten, Sie werden mehr Kalorien verbrennen, wenn Sie den täglichen Wasserkonsum erhöhen. Während einer Studie, die an menschlichen Erwachsenen durchgeführt wurde, um die Auswirkungen des Trinkens einer Portion 0,5-Liter Wasser zu sehen, wurde festgestellt, dass – innerhalb von 10 Minuten nach der Einnahme von Wasser – ein Anstieg des Ruheenergieverbrauchs um 24%-30% zu verzeichnen war. Der Anstieg der Kalorienverbrennung hält 60 Minuten lang an.

2. Die Einnahme eines Glases Wasser vor dem Essen hilft, übermäßigen Appetit zu unterdrücken

Übermäßiger Appetit bei fettleibigen Menschen führt zu übermäßigem Essen, das eine der Hauptursachen für eine schnelle Gewichtszunahme ist. Wasser ist ein natürlicher Appetitzügler und ist pharmazeutischen Medikamenten vorzuziehen, um die Fettansammlung im Körper zu kontrollieren. Das Trinken eines Glases Wasser vor dem Essen hält den Magen voll und reduziert den Drang, mehr zu essen. Nach den Forschungsstatistiken können Sie bis zu 75 Kalorien pro Mahlzeit einsparen, wenn Sie sich an diese Strategie gewöhnen. In 12 Wochen können Sie bis zu 2 kg abnehmen, wenn Sie diese einfache Regel befolgen.

3. Trinken Sie Wasser, um die lästigen Bauchwülste zu reduzieren

Die wulstige Bauchform ist nicht immer auf die Entwicklung von Fettzellen zurückzuführen. Neben Fettzellen sind Blähungen, Ansammlung von Giftstoffen und unsachgemäßer Stuhlgang einige weitere Ursachen. Tägliches Trinken von ausreichend Wasser hilft, die Darmreinigung zu regulieren und zu beschleunigen, um Ihren Verdauungstrakt gesund zu halten. Das Wasser unterstützt die Ballaststoffe in der Nahrung, um den Stoffwechsel für eine schnellere Gewichtsabnahme anzukurbeln. Es hilft auch, die verstopften giftigen Abfälle im Bauchraum auszuspülen. Im Laufe der Zeit, dies hilft, andere Probleme wie Bauch Ausbuchtungen, Blähungen und Blähungen Symptome zu heilen.

4. Trinken Sie eiskaltes Wasser, um mehr Kalorien zu verlieren

Das Trinken von eiskaltem Wasser ist ein weiterer sicherer Weg, um jeden Tag mehr Kalorien zu verbrennen. Wenn Sie eiskaltes Wasser trinken, muss der Körper mehr Kalorien verbrennen, um das Wasser aufzuwärmen. Abgesehen davon, dass der Stoffwechsel beschleunigt wird, ist dies gut für den Fettabbau. Im Durchschnitt kann das Trinken von bis zu 2 Litern kaltem Wasser Ihnen helfen, 400 Kilojoule pro Tag zu verbrennen.

Wasser ist eine hervorragende Alternative zu hochkalorischen Getränken

Wasser ist Ihr Null-Kalorien-Getränk für den ganzen Tag. Sie können gut daran tun, am frühen Morgen Zitrone und Minzblätter in ein Glas Trinkwasser zu mischen, um eine natürliche Entgiftung zu erhalten. Wenn Sie eine Diät zum Abnehmen machen, ersetzen Sie Getränke mit raffiniertem Zucker durch Wasser, um gute Ergebnisse zu erzielen.

Zusammengefasst

Übertreiben Sie es nicht mit dem Wassertrinken. Die Mediziner empfehlen für Erwachsene eine tägliche Aufnahme von 2Liter Wasser pro Tag. Die Nettoaufnahme ist jedoch abhängig von der körperlichen Aktivität der Person. Sie können die Menge in 8-Unzen-Gläsern Wasser aufteilen. Machen Sie häufige Wasserpausen, um sich erfrischt und hydriert zu halten, indem Sie sich an die oben genannten Maßnahmen halten. Abgesehen davon, dass Sie aktiv bleiben, können diese kleinen Änderungen helfen, den Gewichtsverlust schnell zu beschleunigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.